Buchempfehlung Hypnose

Wenn es ums Thema Hypnose geht, lassen sich viele Bücher zu diesem Thema finden. Ich möchte zwei meiner absolut favorisierten Bücher vorstellen, die auch in meinem Onlineshop integriert sind. Beide Bücher sind leicht zu lesen und in sehr verständlicher Sprache verfasst.

Was ist Hypnose – kurz erklärt

Hypnose kann man lange und ausführlich erklären, oder aber kurz und knackig. Und genau das habe ich in diesem Video gemacht. Hier wird die Hypnose in einfachen und verständlichen Worten erklärt.

Selbsthypnose

In der Selbsthypnose ist unser Unterbewusstsein offen für Suggestionen (Vorschläge). Suggestionen, welche zu uns passen und mit denen wir uns identifizieren können, welche unseren Zielen entsprechen, können im Unterbewusstsein programmiert werden. Und diese Funktionsweise hat schlussendlich Einfluss auf uns als Mensch. Dabei sind den Möglichkeiten zur positiven Veränderung nur wenige Grenzen gesetzt, vorausgesetzt, man kennt einige wenige zu beachtende Punkte.

Selbsthypnose ist die Fähigkeit, sich selber zu hypnotisieren. Man bringt sich selber in den angenehmen Bewusstseinszustand der totalen körperlichen Entspannung und mentalen Fokussierung. Ziel der Arbeit mit Selbstsuggestionen ist eine Veränderung der Programmierung des Unterbewusstseins. Selbsthypnose ist bewährt für die Etablierung (Neu-“Programmierung”) positiver Gedanken, Gefühle, Vorstellungsbilder, Glaubenssätze, Verhaltensmuster im Unterbewusstsein. Negative Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen und...