Buchempfehlung Hypnose

Buchempfehlung Hypnose

Wenn es ums Thema Hypnose geht, lassen sich viele Bücher zu diesem Thema finden. Ich möchte zwei meiner absolut favorisierten Bücher vorstellen, die auch in meinem Onlineshop integriert sind. 

Das erste ist «Hypnose – Gesundheit und Heilung auf natürlichem Weg» von Hansruedi Wipf. Ich habe bisher noch kein Buch über Hypnose gelesen, welches dieses Thema auf so einfache Art und Weise erklärt. Die Wortwahl ist so gewählt, dass absolut jede Leserin und jeder Leser imstande ist, Hypnose vollends zu verstehen. Wenn du dich mit dem Thema Hypnose näher befassen und dich informieren möchtest, dann ist dieses Buch genau das richtige für dich. Es ist ein Taschenbuch mit 250 Seiten, in welchem der Autor sein über 30-jähriges Wissen über eine der ältesten alternativen Therapieformen weitergibt. Das Buch enthält viele spannende Beispiele, wie Hypnose wirkungsvoll bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt werden kann, um Gesundheit und Wohlbefinden im Leben zu erzielen und ein glücklicheres, ausgeglicheneres Leben führen zu können. Gewichtsreduktion, Rauchstopp, Burnout, Ängsten, Süchten und ADHS bei Kindern, sowie z.b. bei Sportlern für die Unterstützung von mentaler Spitzenleistung, Hypnose ist so vielseitig einsetzbar, was einem dieses Taschenbuch verständlich macht.

Das zweite Buch «Selbsthypnose – der natürliche Weg zur Selbstheilung», ebenfalls von Hansruedi Wipf verfasst, empfehle ich denjenigen Personen, die mithilfe der Hypnose selber an sich arbeiten möchten. Wir sind so viel stärker, als wir uns das oft bewusst machen. Bewusstsein und Unterbewusstsein stehen im Verhältnis 1:10 und genau diese unglaubliche Kraft unseres Unterbewusstseins wird in diesem Buch beleuchtet. Dieses Buch ist eine Anleitung, wie du selbständig kleine und grössere Probleme im Alltag mit Selbsthypnose lösen kannst. Dem 300-seitigen Taschenbuch, welches ebenfalls sehr leicht zu lesen ist, liegt eine CD bei, die dir dabei hilft, den hypnotischen Zustand und die spezielle Lichtschaltertechnik zu programmieren. 

Ein paar Worte zum Autor:
Hansruedi Wipf, geboren 1965, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Hypnose und Hypnosetherapie. Ausgebildet wurde er in den USA durch Gerald F. Kein, einem der renommiertesten Hypnotiseure weltweit, dessen Nachfolge er im August 2012 antreten durfte. In der Zwischenzeit hat er auf drei Kontinenten weit über 1.000 Schüler zu Hypnosetherapeuten ausgebildet. Heute ist seine Schule, das OMNI Hypnosis Training Center, OHTC, in 26 Ländern präsent. 2015 hat er es als erster geschafft, nicht nur die Firma, sondern auch die Hypnoseausbildung sowie den Therapieprozess ISO 9001 zu zertifizieren, was weltweit einzigartig ist. Seit 2017 ist er Gründungsmitglied des Schweizer Berufsverbands für Hypnosetherapie sowie Initiator und Verantwortlicher im HypnoScience Projekt in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich und der Universität Zürich. Hansruedi Wipf betreut erfolgreich Spitzensportler und Teams. Seit 2013 organisiert er den Hypnosekongress in Zürich und ist treibende Kraft auch in politischen Belangen, der Hypnosetherapie ihren gebührenden Platz im Therapiewesen zu ermöglichen. 

Anfangs 2019 durfte ich meine Hypnoseausbildung bei Hansruedi absolvieren und bin sehr froh, dass ich ihn kennen lernen durfte. Hansruedi lebt die Hypnose und kann sich entsprechend professionell vermitteln. Er hat sich in all den Jahren einen Namen gemacht, und das zurecht.

Wenn du mehr über die Hypnose lesen und erfahren möchtest, bist du mit den beiden Büchern sensationell bedient, es ist fast schon ein Muss. Einfacher kann dir die Hypnose wahrscheinlich nicht vermittelt werden.

Besuche meinen Shop, um die Bücher zu sehen.

close

Newsletter abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.